Tragen Sie sich ein!
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
59.
 
Ludwig Amboß
e-mail: schmied.kraemer@t-online.de
 
Allen Vereinsmitgliedern und Freunden des BBCC wünsche ich frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr!Tschüss
 
 
Bad Blankenburg, 23.12.2002 - 20:29 Uhr
58.
 
Kevin W.
e-mail: familieweiss2@web.de
 
Hallo Freunde und gleichgesinnte (Bad Blankenburger)! Wie geht es euch so, mir nicht besonders, denn ich verpasse ganz Karnevall denn ich wohne jetzt schon seit 3 Monaten in München! Ihr fehlt mir alle, die Freunde, die Stadt, deren Einwohner und am meisten meine Frau Bea! Ich will endlich wider zurück! Ach bevor ich es vergess einen schönen Gruß an Juliane F., Tina A. und Julia B., die sind nimich Mitglieder im BBCC und die fehlen mir auch!!! Na ja gut, könnt mir ja mal eine e-mail schreiben, fände ich cool, eine Nachricht aus der Heimat! Okay, bis denne euer treuer Bad Blankenburger Kevin W.!!!
 
 
Bad Blankenburg (momentan München), 18.12.2002 - 21:53 Uhr
57.
 
Kevin W.
e-mail: familieweiss2@web.de
 
Hallo meine Freunde und gleichgesinnten (Bad Blankenburger)! Ich wohne jetzt seit 3 Monaten in München, aber es ist total blöde öde hier, ich werd bald wider zurück kommen, damit ich die Puppen tanzen lassen kann! Nee echt, es ist voll scheiße, ich verpass ganz Karnevall von Bad Blankenburg, obwohl ich selber Bad Blankenburger bin! Wie gern würde ich mal wider ein schönes Watzdorfer drinken! Ihr fehlt mir alle so sehr, die Stadt, die Einwohner, meine Freunde und meine Geliebte!!! Ihr könnt mir ja mal ne e-mail schreiben, fände ich cool, eine Nachricht aus der Heimat!!! Ansonsten bis denn und denkt mal an mich!!!
 
 
Bad Blankenburg (momentan München), 18.12.2002 - 21:43 Uhr
56.
 
H.W.
e-mail: hywuenschmann@web.de
 
Bitte prüft mal, ob Ihr mir einen Schlüssel für die Mitgliederseiten gebt, wir müssen ja nicht alles im Gästebuch austauschen.
frohe Weihnachten, Henry
 
 
Ndz., 16.12.2002 - 13:41 Uhr
55.
 
Kerstin & Ronny
e-mail: Ronny-Purath@t-online.de
 
Hallo Ihr Lieben!
Viele liebe Grüße aus Karlsruhe!Wir fanden den 16.11.02 wie immer große klasse!Auch Freunde aus Karlsruhe die unsere Veranstaltung zum ersten Mal gesehen haben waren voll begeistert und besuchen die nächste Veranstaltung, mit großer Freude, auf ein neues!
Manche Kritiken sind echt zum schmunzeln und zeigen das einige Leute unsere veranstaltungen nicht aufmerksam verfolgen, wie z.B. die Kritik über keine neuen Tänze -->zum 11.11. werden immer nur Tänze aus der vorherigen Saison vorgeführt!Und nun zu den Leuten die sich negativ über die Techniker äußern, wenn man Euch vor solch ein Mischpult setzten würde, könntet Ihr wenn`s hochkommt gerade mal die Lautstärke betätigen!
Kur-scha Ronny und Kerstin
 
 
Karlsruhe, 02.12.2002 - 21:18 Uhr
54.
 
H.
e-mail: HCon706286@aol.com
 
Also wenn Ihr alle nur Kritik üben könnt, dann macht doch beim BBCC mit und bringt Eure Ideen ein oder macht doch alles besser denn Kritik kann jeder üben, aber besser machen dazu gehört etwas mehr.
Kur-scha
 
 
Bad Blankenburg, 02.12.2002 - 17:13 Uhr
53.
 
steffen
e-mail: steffen_zwo@yahoo.de
 
ich bins noch einmal!
noch etwas zu herrn linckes ausführungen zwecks tanzfläche...
das die tanzfläche voll war bei der musik lag wohl eher daran, dass diese fläche zu klein war...
andere frage, warum habt ihr keine band aus der umgebung eingeladen, so wie letztes jahr die meilensteine, die hatten wirklich für jung und alt echt gute musik gespielt???
und noch was zur stadthalle...was ihr aus den möglichkeiten des watzdorfer zeltes gemacht habt war klasse, aber ich denke dass manche eurer mitglieder auf grund der größe der halle---größenwahnsinnig geworden sind!
also, liebe leute bleibt auf den teppich und unterlasst eure machtkämpfe in den eigenen reihen...
 
 
schwarza, 02.12.2002 - 14:52 Uhr
52.
 
kerstin
e-mail: stine@t-online.de
 
herzlichen glückwusch zur erfindung des 2klassen faschings(1klasse alles über 45-fanden die va toll und 2klasse alles unter 40 war nicht begeistert.)vielleicht sollte der bbcc in zukunft eine altersfreigabe wie im kino dazu schreiben zb p40.da könnten junge leute ihr geld sparen und die älteren zu einer tanzveranstaltung mit gehobenen niveau gehen.antwort für katja,wenn man eine profi-band bucht für eine va,dann muß man auch eine profi-gage zahlen und die zahlt der besucher mit.und zur fülle auf der tanzfläche-was macht man,wenn man einmal 13 euro eintritt bezahlt hat?ich denke man versucht das beste draus zu machen oder?
 
 
rudolstadt, 02.12.2002 - 14:40 Uhr
51.
 
steffen
e-mail: steffen_zwo@yahoo.de
 
hallo, ihr karnevalisten! ich habe es mir jetzt lange angeschaut, was hier im gästebuch eingetragen wurde und ich finde es sehr überheblich von einem herr linke, diese erklärung als stellungnahme zur angebrachten kritik zu deklarieren.
es kann doch nicht sein, dass der 11.11. (16.11.) als generalprobe genutzt wird um sich somit aus der kritik zu stehlen...
ich habe diesen abend voller erwartung und vorfreude entgegen gefiebert, um zu erkennen, dass der elferrat ab mitte der veranstaltung sich offentsichtlich dem biergenuss zugewandt hat...
hätte man den watzdorfer kasten nicht unter dem tisch von platz zu platz reichen können und sich nach zwei drei bieren ordentlicher verhalten können???
also versteckt euch nicht hinter euren "lächerlichen" entschuldigungen und macht fasching zu dem was es früher bei euch einmal war---nämlich toll!
 
 
schwarza, 02.12.2002 - 14:31 Uhr
50.
 
katha
e-mail: kathakraemer@web.de
 
Ich finde es voll scheiße von denen die nur Kretik üben können,es ist nun mal alles neu für uns und wir müssen uns erst wieder richtig reinfinden das kann halt auch etwas dauern,wer uns von anfang an treu war wird es auch weiter bleiben!!!ich fand es nicht schlecht und auf der Bühne zu stehen ist was einmaliges.

Also bis dann
Kur-scha
 
 
B., 01.12.2002 - 13:11 Uhr
Seite zurück | Seite vor
Drucken | Home | Kontakt