Man konnte also wieder gespannt sein, mit welchem Programm die "Obstler" ihr treues Publikum zu Begeis- terungsstürmen hinrissen. Gefürchtet - vor allem am Weiberfastnachtstage - sind die Obstler von der städ- tischen Männerwelt. Da bleibt kein Bürgermeister und kein Dezernent be- schlipst. Denen, die sich für besonders clever halten, sei hier gesagt, dass diese 
Weiberfastnacht - der blanke(nburger) Wahnsinn
Frauen auch vor Schnürsenkeln nicht zurück schrecken.
Leider ist in Bad Blankenburg nicht mehr viel los. Nicht nur an einem solchen Tage - kaum Geschäfte und Menschen auf der Straße, aber vielleicht sollten die Frauen ihren Umzug in das Gewerbegebiet verlegen, denn da scheint Bad Blankenburg noch zu leben.
Trotzdem schaffen sie es immer wieder, stolz am Abend, ihre errungenen Trophäen, vor dem ausnahmslos weiblichen Publikum präsentieren. Die Bad Blankenburger Weiberfastnacht hat sich, trotz ihrer Jugend, zu einem festen Bestandteil des Carnevals gemausert. Es wurden sogar schon Programmpunkte der Weiberfastnacht zu den Büttenabenden der kommenden Saison eingebracht, natürlich nur wenn Frau voraussetzt, dass es auch die männlichen Besucher verstehen...
Das Publikum der Weiberfastnacht hält den Obstlern die Treue und verpflichtet sie immer wieder zu originellen Ideen und treibt sie zu neuen Höhepunkten. Begann man 1998 im Saal des Bürgerhauses mit 120 Frauen, so sollte man sich nun rechtzeitig um Karten kümmern.
Mittlerweile ist die Weiberfastnacht ein Selbstläufer, der allein durch Mundpropaganda ständig die Zahl der Interessentinnen erhöht. Es gibt immer feste Bestandteile im Programm, wo natürlich das Männerballett des BBCC, die Kur City Boys sowie Erna und Pauline dazu gehören.
Die Obstler fangen bereits im Spätsommer an sich wöchentlich zu treffen und ein neues Programm auszuarbeiten. Zu erwähnen ist, dass alles von ihnen selbst erdacht und dargestellt wird. Auch die gestalterischen Arbeiten für die Requisiten dürfen nicht vergessen werden, wo es im Hintergrund natürlich fleißige Helfer gibt.
Meistens bringen sich auch die gesamten Familien der Obstler mit ein. Jedenfalls haben die Obstler schon bei den Vorbereitungen ihren Spaß und die Veranstaltung am Abend ist dann auch der Höhepunkt für sie.
Nun darf mit Spannung auf die nächste Carnevalssaison in Bad Blankenburg gewartet werden.
ElferratVereinStadtgarde
Drucken | Home | Kontakt